(+86) -18669669908
LUMEI NEWS
NACHRICHTENCENTER
Sie sind hier: Zuhause / Nachrichten / UPVC-Kenntnisse / Achten Sie auf diese Angaben in der Akzeptanz von Tür- und Fensterprofilen!

Achten Sie auf diese Angaben in der Akzeptanz von Tür- und Fensterprofilen!

Tür- und Fensterprofil

Tür- und Fensterprofilesind eine Art Hochbautüren und Fenster, die häufig in unseren Familien verwendet werden. Tür- und Fensterprofile nehmen die Hälfte des Marktes ein. Kunststoffstahltüren und Fenster sind in vielen Gemeinden und Gebäuden zu einer Standardinstallationskonfiguration geworden. Ist jedoch die Qualität der Tür- und Fensterprofile qualifiziert, und welche Aspekte sollten während der Akzeptanz überprüft werden? Lass mich dir sagen!


Zunächst die Qualität des Profils der Tür- und Fensterprofile


Das Erscheinungsbild der Gliederung sollte beachtet werden. Die Farbe sollte blau und weiß sein, nicht weiß, wie die Leute normalerweise denken. Achten Sie darauf, ob die Farben des Rahmens und der Fensterschärme, die die Türen und Fenster bilden, dasselbe sind, ob das Erscheinungsbild einheitlich ist und ob die Hohlraumverteilung sinnvoll ist. Calciumcarbonat wird üblicherweise der Formel von Kunststoffstahl-Tür- und Fensterprofilen hinzugefügt. Um die Kosten zu senken, fügen einige Hersteller zu viel, um kalkecher Kunststoff zu werden. Die Oberfläche von Türen und Fenstern aus diesem Kunststoff fehlt der Glanz und ist etwas rau. Hart und spröde, es sieht hart aus wie ein Stein. Gewöhnliche Kunststoffstahltüren und Fenster sind in der Regel glänzend und hart.


2. Stahlstangen fürTür- und Fensterprofile


Nach nationalen Normen hat der Winddruckwiderstand von Tür- und Fensterprofilen unterschiedliche Anforderungen. Der Rahmen von Kunststoffstahltüren und Fenstern und der innere Hohlraum des Lüfters müssen mit Stahlstäben ausgestattet sein. Nach der Höhe gibt es drei Arten von Stahlstangen: 1,2 mm, 1,5 mm und 2,0 mm. Um die Robustheit und Lebensdauer des Produkts zu gewährleisten. Um die Kosten zu senken, installieren oder installieren einige Hersteller keine Stahlstangen, die den Anforderungen nicht erfüllen.


Drei, überprüfen Sie die Oberfläche von Türen und Fenstern


Die Oberfläche ist ordentlich und sauber. Dies ist der oberflächlichste Element in den Akzeptanzkriterien für die Installation von Tür- und Fensterprofilen. Auf der Oberfläche von Kunststoffstahltüren und Fenstern sollten keine Kratzer, Schäden und Ecken vorhanden sein. Prüfen Sie während der Installation, ob die Tür- und Fensterglas geöffnet, geschweißt oder beschädigt ist, ob die Tür und das Fenster geschlossen, dicht geschlossen oder durchgesickert sind.


Vierter, die Lücke und das Abdichten von Türen und Fenstern


Prüfen Sie, ob der Fit-Lücke zwischen verschiedenen Profilen dicht ist, ob die Einschnitte der Gegenstände gleichförmig sind, und die Höhendifferenz der überlappenden Teile der Profile usw. Im Allgemeinen für Kunststoffstahltüren ist die Hauptabsicht der Lücke zwischen der Türrahmen und der Fensterlaser, die Kante der Türlamellen und die Türplatte, die Gelenke verschiedener Profile der Fensterläden, die Dichtungsstreifen usw.; Die Lücke zwischen den Türplatten sollte ebenfalls in Betracht gezogen werden; Die beiden Türen schließen, ob es anschließend Licht überträgt.


In ähnlicher Weise ist es für Kunststoffstahlfenster, zusätzlich zum Montagespalt der verschiedenen zu montierenden Profile, auch wichtig, um die Gleichmäßigkeit und Festigkeit des Dichtungsstreifens sicherzustellen. Die Schnittstellenlücke sollte nicht größer als 1 mm sein, was die Dichtungsleistung des Fensters widerspiegelt. Kunststoffstahltüren werden üblicherweise als innere Türen von Gebäuden eingesetzt und haben keine hohen Anforderungen an die Abdichtung. Je kleiner der Lückenwert bei der Verbindung verschiedener Profile, desto enger ist der Sitz, und der feinere Montageprozess, das den Montageebene und die Genauigkeit von Montagewerkzeugen widerspiegelt.


Fünf, prüfen Sie, ob Stahl in den Türen und Fenstern hinzugefügt wird


Beim Schließen des Hauses können Sie Magnete verwenden, um zu prüfen, ob aus Kunststoffstahltüren und Fenstern mit Stahl hinzugefügt werden, ob unter allen Schiebetüren und Fenstern Antikollisionsblöcke vorhanden sind, und ob die Länge der Anti-Kollisionsblöcke angemessen ist. -Der Kollisionsblock reicht aus.


Sechs prüfen Sie, ob es sich um Sicherheitsglas handelt


Wenn Sie das Autofensterglas überprüfen, prüfen Sie unbedingt, ob Sicherheitsglas verwendet wird, hauptsächlich, um zu sehen, ob es eine 3C-Marke auf dem Glas gibt. Seien Sie sich bewusst, dass an einigen Stellen Sicherheitsglas verwendet werden muss, wenn es sich in der 7. Etage und darüber befindet. Sicherheitsglas muss an den Fenstern installiert sein, und Sicherheitsglas muss für Glas mit einem Bereich von mehr als 1,5 Quadratmetern verwendet werden. Darüber hinaus muss Sicherheitsglas für Balkon-Guardrail-Glas verwendet werden. Diese sind in direktem Zusammenhang mit der Sicherheit der Belegung, geschweige dennurchlässig.


Sieben überprüfen Sie den Fehlerwert


Achten Sie beim Schließen des Hauses darauf achten, ob der Installationsfehler von Kunststoffstahltüren und Windows den Standard erfüllt. Stellen Sie sicher, dass der Fensterrahmen horizontal und vertikal ist und die Höhe gleich ist. Normalerweise ist die diagonale Länge innerhalb von 2 m und der Fehler ist weniger als 3 mm; Wenn die Diagonallänge größer als 2m ist, beträgt der Fehler weniger als 5 mm. Wenn die Fensterhöhe innerhalb von 2 m liegt, sollte der Vertikalitätsfehler weniger als 2 mm betragen; Wenn die Fensterhöhe größer als 2 m ist, sollte der Fehler weniger als 3 mm betragen.


8. Überprüfen Sie nach Wasser


Inspektion und Sieg der Plastikstahltür


PRODUKT
KONTAKT
Hinzufügen:Industriezone Fenghuangshan, Stadt Puji, Bezirk ZhangqiuJINAN, CHINA
Tel.: + 86-0531-83873666
Fax: + 86-0531-83828518
Telefon: + 86-186 6966 9908
HINTERLASS EINE NACHRICHT

Copyright © Jinan Lumei Baumaterial Co., Ltd Alle Rechte vorbehalten.